DEUTSCH

AMIGURUMI BASICS

MASCHENABNAHMEN – 3 VERSCHIEDENE METHODEN

Immer wieder stelle ich bei Rückmeldungen zu meinen Anleitungen fest, dass Häkler und Häklerinnen die Maschenabnahme mit sehr unterschiedlichen Methoden gelernt haben. So ergibt sich beim Zählen oft ein Missverständnis. Dies hab ich mir zum Anlass genommen, dir hier die gängigsten 3 Methoden zu zeigen.

Du wirst sehen, dass also je nach Methode die Maschenangaben und Zählmethoden variieren können. Um Missverständnisse zu vermeiden habe ich beschlossen, bei meinen Anleitungen und Tutorials immer anzuführen, welche Methode gerade angewendet wird.

Ich arbeite hier mit einer Kugelform, die an der breitesten Stelle 30 Maschen hat. In diesem Beispiel will ich in der folgenden Runde 6 Maschen abnehmen. Dazu muss ich jede 5. Masche „verschwinden lassen“.

ENGLISH

AMIGURUMI BASICS

DECREASING STITCHES – 3 DIFFERENT METHODS

Every now and then i get reports that some people have troubles following the stitch count in rows or rounds with stitch decreases. It seems there are so many different ways to do it, and that leads to some confusion when working on one of my (or other) crochet patterns. This is why I made this quick video showing the 3 most common methods for you.

As you will see, depending on the method or technique you are using, the stitch count can also vary. To avoid any misconception I have decided to mention the method used in all my future tutorials and patterns.

I’m working with a sphere shaped object here, which has 30 stitches in the broadest round. In this example I want to reduce the next row by 6 stitches. Therefore I have to make every 5th stitch „disappear“.